Spiegelei-Ohrringe für Ostern und zwischendurch

Fimo Spiegelei Ohrring

Zum Anbeißen: Spiegelei-Ohrringe aus Fimo

Spiegeleier sind nicht nur lecker, sondern auch sehr hübsch! So bastelt man aus Fimo Spiegelei-Ohrringe

Ich weiß nicht warum, aber ich finde Spiegeleier was Form und Farbe angeht, sehr harmonisch. Deshalb brate ich sie nicht nur häufig, sondern stelle immer wieder welche aus Filz, Klebefolie oder Stoff her. Nun ist die Miniatur-Version aus Fimo an der Reihe.

So funktionierts

Zuerst muss das Fimo weich geknetet werden. Dann kannst du Eiweiß und Eigelb formen. Danach wird aus Draht eine Schlaufe gebogen, die unten verdrillt wird. Die Schlaufe wird von hinten in das Eiweiß eingedrückt und mit einer Lage Fimo überklebt. Zum Schluss noch das Eigelb von vorn auf das Eiweiß drücken und im Backofen nach Packungsanleitung hart werden lassen. Jetzt wird das Spiegelei in einen Standard-Ohrringhaken gehängt und schon ist der Spiegelei-Ohrring fertig.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ohrringe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s